Episode 12: Moldau und die Pandemie – Interview

avatar
Pavel Curcovici
avatar
Ursula Reisch
avatar
Georg Stadler

Für den 12er Podcast haben wir ein Interview mit Pavel Curcovici von Altair-Z, unserer Partner NGO in der Republik Moldau, zu Corona geführt. Aus technischen Gründen haben wir unsere, ins Englische übersetzte, Fragen an Pavel gemailt und dieser hat sie uns als Audio Antworten zurückgesendet.

Im Anschluss haben wir Einleitung, Fragen und Antworten auf deutsch eingesprochen. Die Beantwortung der Fragen seitens Pavel stammen von Mitte April 2020. Wir hoffen euch auf diesem Weg interessante Informationen zu unserem Partnerland geben zu können und freuen uns sehr über Eure Folgefragen, die wir gerne für euch mit Pavel beantworten wollen.

Weiterlesen

Episode 9: Die Sozialstation in Verejeni

avatar
Ursula Reisch
avatar
Georg Stadler

Wir erzählen heute über die Arbeit der Sozialstation in Verejeni. Auch dort haben wir das Zahnputzprojekt gemacht. Ein Rollstuhlfahrer lässt und das Herz aufgehen und wir lernen wie schwer es sein kann mit sehr begrenzten Ressourcen gerechte Sozialpolitik zu gestalten.

Ein glücklicher Rollstuhlfahrer

Weiterlesen

Episode 2: Packerl

avatar
Ursula Reisch
avatar
Georg Stadler

Die zweite Folge des Podcast von “Land ohne Eltern” widmet sich dem Thema “Was gehört eigentlich in so ein Päckchen und warum und was lässt man besser weg?” Ausserdem klären wir zum Thema Landesname auf. Was stimmt denn nun? Moldawien, Republik Moldau, Moldau oder gar Moldova?

Themen:

  • Geschenk mit Herz: https://www.geschenk-mit-herz.de
  • Wie läuft so eine Päckchenaktion bei Land ohne Eltern ab?
  • Für Kinder in welchem Alter werden die Päckchen gepackt?
  • Was gehört ins Päckchen?
    • Schulmaterial
    • Kuscheltier
    • Zahnbürste, Zahnpasta und Seife
    • Süßigkeiten
    • Ein Kleidungsstück (Mütze, Schal, Pullover oder Ähnliches)
  • Was sollte oder darf nicht ins Päckchen?
    • gebrauchte Schuhe (Zollbestimmungen)
    • deutschsprachige Bücher (Bilderbücher ohne, oder mit wenig Text sind in Ordnung)
    • Lebensmittel,
    • (Spielzeug-) Waffen,
    • Dreckiges, Defektes
    • Kerzen,
    • Glas
    • elektrisches Spielzeug

Episode 1: Neuland

avatar
Ursula Reisch
avatar
Georg Stadler
Als Ursula Reisch vor 7 Jahren das erste “Geschenk mit Herz” zu spät bei einer Sammelstelle abgegeben hat, hätte sie sich im Leben nicht vorstellen können, dass dies der allererste Schritt auf einem langen Weg zur eigenen Hilfsorganisation sein würde.
Einer NGO, die sich für Menschen in der Republik Moldau einsetzt.

Wo ist dieses Land überhaupt und wie kommt man dazu dafür eine eigene Firma zu gründen?!

Mit vielen Hintergrundinformationen zur Weihnachtspäckchen Aktion, der Republik Moldau und den Lebensumständen der Menschen im ärmsten Land Europas.